DIY Interior Lifestyle

Lumikello – Dein Lieblingsshirt als Kissen (Giveaway!)

lumikello2

Euch fällt es auch immer so schwer sich von den liebsten, aber schon lange ausgedienten Kleidungsstücken in eurem Kleiderschrank zu trennen? Ich habe eine Idee für euch: Lasst eure geliebten Klamotten doch einfach in ein Lumikello Kissen oder Teppich verwandeln. Wie das geht und was Lumikello ist, erzähle ich euch heute.
Aufgepasst, es gibt sogar ein kleines Gewinnspiel!

lumikello1

Lumikello stellt aus abgelegten T-Shirts oder Bettlaken Garne her aus denen individuelle Wohnaccessoires entstehen. Ganz nach dem Motto: Aus Altem etwas Neues kreieren. Die Lumikellos sind somit echte nachhaltige Upcycling Unikate. Ich konnte über den Online-Shop Selekkt (Marktplatz für junges Design, wo mehr als 1000 Kreative ihre Designs verkaufen) ein wenig mehr über die Herstellung der Lumikello Kissen erfahren und durfte Eva von Lumikello ein paar Fragen stellen.
Schaut selbst:

Inteview mit Eva von Lumikello

Wie würdest du Lumikello mit drei Worten beschreiben?

Individuell, einzigartig, nachhaltig

Seit wann gibt es Lumikello?

Eigentlich gibt es Lumikello schon seit vier Jahren. Da ich Mutter von drei Kindern bin, lieft meine Arbeit bisher aber eigentlich nebenher. Seit diesem Frühjahr habe ich ein kleines Team aufgebaut und Lumikello wird mehr und mehr zu einer Manufaktur für upgecycelte Interior-Designstücke.

Herstellung lumikello kissen

Wie bist du auf die Idee gekommen aus alter Kleidung Kissen und Teppiche zu machen?

Ganz profan: Ein VHS Kurs war der Startschuss. „Stricken und Häkeln aus alten T-Shirts war das Thema“. Was dort entstehen sollte gefiel mir nicht. Das Thema liess mich aber nicht mehr los, den das Material mit dem ich arbeite ist so einzigartig und natürlich nachhaltig, dass ich mich mittlerweile mit vorgefertigten Garnen echt schwer tue. Das Material bietet mir eine tolle Farbvielfalt, die sehr inspierierend ist. Manchmal blitzt noch ein Blümchenstoff eines alten Omanachthemdes oder ein Streifen vom Lieblings-T-Shirt durch. Das ist so spannend und einzigartig.

Wo bekommst du die Kleidung her? Kann man auch seine eigene Kleidung an dich spenden?

Aber unbedingt. Ich erstatte auch das Porto und spende für jedes zugesandte Teil wiederum einen kleinen Betrag an einen gemeinnützigen Zweck. Das ist ja auch eigentlich eine wichtige Idee, die Lumikello transportiert: einfach mal drüber nachdenken, was man mit Dingen tun kann, die man nicht mehr braucht. Ich nehme auch löchrig oder dünn gewordene Spannbettlaken und freue mich wie eine Schneekönigin über tolle Farben, wie zum Beispiel das Rosa aus dem Dein Kissen entstanden ist. Ganz wichtig: Ich fertige alle Kissen und Teppiche auch im Kundenauftrag. Das heißt auf Wunsch verhäkle ich auch alte Lieblingsstücke meiner Kunden. Viel Material finde ich auch auf Märkten und in Caritas-Läden.

Herstellung lumikello kissen

Wie lange benötigst du für ein Kissen?

Das ist eine Frage, die ich immer ganz schwer beantworten kann, weil der Prozess bis ich eigentlich anfange zu häkeln schon sehr aufwändig ist. Ich sammle und suche Material, reinige es, schneide es, entwerfe meine Stücke. Das eigentlich Häkeln ist dann abhängig vom Produkt: ein kleines Kissen häkle ich in 1 bis 2 Stunden; an einem großen Teppich sitze ich schon mal wochenlang, weil ich nach Farben suchen muss und gerade die großen Teppiche immer aufwändig sind.

Was hast du eigentlich studiert/gelernt?

Gelernt habe ich Hotelfach, Studiert BWL mit Schwerpunkt Marketing und Personalwesen, meine Leidenschaft war schon immer Architektur, Kunst und Design. Es ist ein großes Geschenk, dass ich nach einem langen Weg nun endlich tun darf, was ich schon immer wollte.

Auf was dürfen wir uns in Zukunft noch freuen bei Lumikello? Hast du schon Pläne?

 Ich habe meistens zu viele Pläne und Ideen. Ich muss mich da immer etwas bremsen. Wohin die Reise gehen wird darauf bin ich selber sehr gespannt. Erstmals biete ich jetzt Workshops an und im September gibt es eine Website mit viel Neuem und auch Anleitungen, für die kreativen und Euch. Ein neues Produkt ist so gut wie fertig: Ein großer Poof mit Wechselbezug. So etwas gibt es noch nicht. Ich bin ganz verliebt in dieses Produkt. Ach ja, und unsere Kissen bekommen eine neue Füllung, die exklusiv für uns gefertigt wird: vegan, biologisch vollständig abbaubar aus Mais. Großartig finde ich. So wird Lumikello noch konsequenter nachhhaltig. Die Kissen kann man ab September auch ohne Bezug bei uns im Shop kaufen.

lumikello

 

Gewinne ein Lumikello Kissen!

Wenn ihr genauso begeistert seit wie ich und Lust auf Lumikello bekommen habt, könnt ihr hier ein absolutes Unikat gewinnen.

lumikello

a Rafflecopter giveaway

In freundlicher Zusammenarbeit mit Selekkt und Lumikello.
Vielen Dank, liebe Eva!

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    wir-testen
    August 10, 2016 at 3:27 pm

    Die Kissen sehen ja sooo hübsch aus. Wirklich ganz toll!
    Viele Grüße

  • Leave a Reply