DIY Food

DIY: Mint Gläser mit White Chocolate Cookies zum Verschenken

IMG_0637

Hallo ihr Lieben,

es ist Wochenende und es wird Zeit für einen neuen Post!
In der Woche bin ich einfach zu viel mit meiner Arbeit und anderen Dingen beschäftigt. Doch ein wenig Zeit hatte ich diese Woche abends doch noch über.
Schaut doch einfach mal selbst und lasst euch inspirieren:

IMG_0637

IMG_0658

IMG_0661

IMG_0606

Ihr habt Lust aufs Nachmachen bekommen? Es ist ganz einfach!

 

Gläser:

1. Sammelt alte Gläser und wascht sie aus.
2. Besorgt euch Lackfarbe aus dem Baumarkt. (Ich habe diese Farbe speziell anmischen lassen.)
3. Je nach Größe des Glas etwas Lack einfüllen.
4. Deckel auf das Glas und den Lack solange hin und her bewegen, bis alles gut bedeckt ist!
5. Trocknen lassen! (Achtung! Es hat circa 2-3 Tage gedauert.)
6. Nun könnt ihr die Gläser nach Belieben verzieren z.B. mit farbigen Band, buntem Tesafilm etc.


Cookies
:

Was ihr dafür braucht:
– 125g weiche Butter
– 125g Zucker
– 1 Ei
– 200g Mehl
– 2 TL Backpulver
– 1 Prise Salz
– 125g grob gehackte weiße Schoki

1. Butter und Zucker schaumig schlagen.
2. Nun die restlichen Zutaten dazu geben.
3. Backbleche mit Backpapier versehen und kleine Teighäufchen formen.
4. Bei 190 Grad im vorgeheizten Ofen goldbraun backen.

Fertig ist das Ganze! Die Gläser sind total vielfältig einsetzbar. Egal ob für Stifte, für ein Teelicht oder einfach nur als Deko und schönes Andenken!
Einfach eine kleine Aufmerksamkeit über die sich jeder freuen wird!

Viel Spaß beim Ausprobieren!
Genießt das Wochenende!
Eure Alyssa

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply