Allgemein Blogvorstellung Lifestyle

Inspiration: Blogvorstellung

blogvorstellung

Neue Woche, neue Kategorie.

Als ich mit dem Bloggen anfing, war es gang und gebe, dass wir Blogger uns ab und zu auch gegenseitig auf unseren Blogs vorgestellt haben. Man hat sich verknüpft und neue oder kleinere Blogs konnten entdeckt werden. Ich liebe es durch andere Blogs zu stöbern und bin immer auf der Suche nach neuen Inspirationen. Das macht einfach Spaß! Von nun an möchte ich wieder die Kategorie Blogvorstellung aufnehmen und interessante Blogs vorstellen.

Ein wenig vermisse ich auch die Foren zum Austauschen für uns Blogger untereinander wie My Style Hit oder Silk & Salt. Da hat sich schon so einiges geändert. Und auch hier wird bestimmt Instagram wieder einer von vielen Gründen dafür sein. Instagram oder auch Snapchat bieten einfach die Möglichkeit alles sofort miteinander zu teilen. Innerhalb Sekunden wissen alle, was Person A heute gefrühstückt hat und was Person B heute neu geshoppt hat. Die eigentlichen Blogs gehen immer mehr unter – schade! Das wirft so einige Fragen auf. Sind Blogs schon Schnee von gestern? Wollen die Leute überhaupt noch lange Texte lesen? Wozu Blogs, wenn die Snapchat Story und ganz neu die Instagram Story ebenso alles erzählt.

Ich für meinen Teil kann nur sagen, dass ich schöne Berichte und Texte worüber sich jemand wirklich Gedanken gemacht hat viel mehr schätze und lieber lese. Mir ist es ehrlich gesagt auch viel zu anstrengend jeden Tag, jeden Abend alle Stories auf Snapchat anzuschauen. Vor allem, wenn manche Blogger 24/7 snappen. Da wäre man ja nur noch damit beschäftigt sich den ganzen Tag die Snaps der anderen anzuschauen. Nein, danke. Ich bevorzuge die Blogs.
Was meint ihr zu dem Thema Blog vs. Instagram und Co? Erzählt mir gerne eure Meinung dazu. 🙂 

Um ein kleines Zeichen zu setzen und das Medium Blog wieder mehr in den Vordergrund zurücken, stelle ich euch jeden Monat ein paar Blogs vor. Heute starte ich mit drei ganz wundervollen Modeblogs und einem Foodblog.

Blogvorstellung #1

OffwhiteSwan-Lace-Jumpsuit-HM-Trend-black

Blog Nummer 1 ist OFFWHITESWAN von Swantje. Mit ihrem Blog zeigt sie ihre große Leidenschaft, die Mode, und begeistert mit tollen Outfits. Ich bin ein großer Fan von ihren Looks und ihrem ganz eigenen Style. Die Mischung aus Schick, Eleganz und trotzdem eine gewisse Lässigkeit machen ihre Outfit so besonders.

 

jessicarwudnerbar

Der zweite Blog ist von der lieben Jessica. Auch bei ihr spielt die Mode eine große Rolle in ihrem Leben. Zusammen mit der Liebe zur Fotografie ist daraus JESSICARWUNDERBAR entstanden. Hier erzählt Jessica ein bisschen über ihren Weg zum Bloggen und wie alles begann.

 

vogueuplikethis

Die dritte Vorstellung ist Christine und kommt aus meiner Nachbarstadt Wolfsburg. Mich freut es immer Blogger aus meiner Region zu treffen, da das hier noch recht selten vorkommt im Vergleich zu den Großstädten Berlin, Hamburg oder München. Auf VOGUEUPLIKETHIS berichtet Christine über ihre Reisen, zeigt tolle Outfits oder auch ihre Beauty Lieblinge.

 

Popcycle_hoch_3

Zum Schluss möchte ich euch noch einen Blog aus der Kategorie Food vorstellen. Fabienne von FREIKNUSPERN teilt auf ihrem Blog ihre Rezepte rund um das Thema „Leben und Essen mit Allergien und Unverträglichkeiten“. Da ich selbst keine Milchprodukte vertrage und mein Freund kein Gluten, sprechen mich die Rezepte total an. Aber auch für Menschen ohne Einschränkung sind die Rezepte absolut inspirierend und laden auf jeden Fall zum Nachkochen ein!

 

Ihr möchtet in der nächsten Blogvorstellung dabei sein?
Oder ihr kennt einen Blog, der einfach mal gezeigt werden sollte?
Dann hinterlasst mir sehr gerne einen Kommentar. Ich würde mich freuen! <3

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply
    Tina
    August 8, 2016 at 2:07 pm

    Ich kan dich total gut verstehen, den mir ist es abends auch einfach zu anstrengend komplett alle Snapacht (und inzwischen ja auch noch instagram stories) anzuschauen – mich spricht die Kombi aus schönen Bildern + passenden Texten immer noch am moisten an. Und auf dem eigenen Blog kann man sich einfach besser austauschen, kommentieren, Links teilen usw… ganz zu schweigen von Design, Layout usw 🙂

    Super schöne Blogs die du auch vorstellst – habe ich mir direkt mal angeschaut 🙂

    xxx
    Tina

  • Reply
    Lara
    August 8, 2016 at 8:46 pm

    Hey Alyssa,
    da hast du absolut Recht! Ich finde auch, dass Instagram & Co immer mehr die Stelle von Blogs einnimmt – generell werden immer häufiger nur Videos/Bilder angeguckt und kaum jemand liest sich noch wirklich einen langen Text komplett durch. Das finde ich total schade! Ich finde es super, dass du auch andere Blogs unterstützt!
    Liebe Grüße,
    Lara

  • Reply
    Björn
    August 9, 2016 at 7:59 am

    Sehe ich genau so. Tollwr Beitrag!
    Deiner Serie werde ich gerne folgen und gucken, was es so neues gibt ( so lang der ein oder andere Foodblog dabei ist 😉 ) vielleicht lese ichbda auch mal was über mich ?
    happy Grüße, Björn

  • Reply
    Farina
    August 9, 2016 at 10:51 am

    Hey das ist ein toller Beitrag! Ich erinner mich auch noch an die guten alten MyStyleHit & Co Zeiten. Da war das vernetzen noch viel einfacher. Ich werde mir alle der vier Blogs anschauen und würde mich freuen auch mal vorgestellt zu werden. Ab nächstem Monat plane ich auch so eine ähnliche Vorstellung, ich möchte die Bloggersphäre ein wenig gemeinschaftlicher gestalten 🙂
    Allerliebste Grüße,
    Farina

  • Reply
    Esra
    August 9, 2016 at 2:15 pm

    Tolle Sache!! Ich finde es auch ganz toll, dass du Blogs gezeigt hast, die sehr hochwertig fotografieren. Mir persönlich ist das neben einem coolen Style sehr wichtig.
    Die Swantje kenne ich sogar persönlich, wir kommen beide aus München! Sie ist eine ganz liebe auch noch 🙂
    Klar würde ich mich sehr freuen, wenn du vllt auch Lust hast, meinen Blog vorzustellen, falls dir die Looks gefallen.

    Und ich schau mich erstmal hier ein wenig um 🙂 <3
    lg
    Esra

    http://nachgesternistvormorgen.de/

  • Reply
    Sandra
    August 10, 2016 at 12:41 am

    Gratuliere zum deinem Post. Du triffst genau meinen Nerv. Ich will bloggen und einen guten Content mit persönlichen Fakten & schönen Fotos bieten. Instagram sollte ich eigentlich nur einen kleiner Ausschnitt vom Blog sein und wo man seine neuen Posts ankündigt. Aber mittlerweile verbringt jeder Blogger mehr Zeit auf Instagram (geschätzt ca. 3 Stunden), um zu kommentieren, etc. als auf seinem Blog. Das ist mir zuviel geworden. Ich lade am Tag ein Fotos hoch und war es. Ca. 30 min. investiere ich für meine Leserschaft und treuen Weggefährten. Snapchat kommt im Moment nicht in Frage. Ich kenne keinen Snap, der je interessant war. Wenn ich je einen mache, dann nur, wenn es für den User einen echten Mehrwert bringt. Wenn du meinen Blog vorstellen würdest, wäre das mein Highlight in meiner bisherigen Blogger Laufbahn 🙂

    Liebe Grüße Sandra

    http://www.sandra-levin.com

  • Reply
    Inspiration: Blogvorstellung#2 und Blogroll - another lovely
    September 16, 2016 at 4:52 pm

    […] Zeit für ein paar Blog Inspirationen! Vor etwas mehr als einem Monat habe ich den ersten Beitrag (hier) in der Kategorie Blogvorstellungen geschrieben und mir vorgenommen nun jeden Monat regelmäßig […]

  • Reply
    Inspiration: Blogvorstellung #3 - Aufruf an euch Blogger - another lovely
    Oktober 18, 2016 at 2:47 pm

    […] für mehr Unterstützung von Bloggern für Bloggern. Bereits in meinen ersten beiden Posts (Blogvorstellung#1  und Blogvorstellung#2 ) über die Kategorie Blogvorstellung habe ich euch schon genau erzählt, […]

  • Leave a Reply